again and again...

Hey ihr Lieben!

Hmmm... Der Alltag hat uns wieder... Kaum gab es eine Woche frei zum geniesen, ist die schon wieder rum und es geht wieder von vorne los... 7 lange Wochen Schule! Aber trotzdem, heute morgen gabs erst mal zwei Freistunden, was ja eigentlich toll ist, aber wenn man deshalb 2 Stunden länger hätte schlafen können, regts doch wieder auf!  Und so ging der Tag dann auch weiter, eigentlich ein lässiger Schultag aber trotzdem irgendwie ätzend. In Englisch wurd mal so eben für nächsten Montag ne Arbeit angekündigt, Kunst is so wie immer-langweilig, und Sport... Naja is halt eben Sport, also eigentlich super, aber nicht, wenns Nachmittags ist *nerv*

Und dann nachm Sport Amerikaner gebacken (OK, das war schön an dem Tag) und dann war Hannah da... Wollten Hausaufgaben machen, aber dann ham wir doch eher gequatscht als Hausaufgaben gemacht... Und dann kam ja noch mein Bruder mit so ner komischen Tussi an... OMG, das war dann echt der Punkt wo ich gedacht hab, ich kriegs Kotzen... Maaan, ich will Doreen zurück!!! Nicht so ein aufgetakeltes Huhn, aber das blickt ja eh keiner...

Tjaja... Ein erlebnisreicher Tag geht (zum Glück!) zu Ende.

Bleibt nur noch zu sagen: hoffe, eurer war schöner... Bis bald mal, Kussis  Hab euch lieb

6.11.06 21:46, kommentieren

Saustall

Am Donnerstag wars mal wieder soweit... Hannah, Marisa, Berna und ich sind losgezogen ab zum Saustall. Am Anfang saßen wir erst mal schön im Maui rum und ich hab mit Doreen geredet... (das war ja auch sowas, was die mir da verkündet hat... *schluck*) Tjoa, dann warn wir Tanzen und ham ziemlich viele aus unserer Klasse getroffen und schwupp-ham wir Marisa verloren... Und ham sie den ganzen Abend nimmer gefunden! So ne scheiße... Hm, dann ham wir eben alleine weiter Party gemacht und irgendwann ham Berna und ich dann mit so zwei Typen getanzt... *lol* OMG das war schon echt so ne Sache für sich *gg* Und dann sind wir einfach irgendwann abgehaun, weil die so genervt ham *g* Tjaja... und dann am Schluss noch unnser "Dancebattle"  Das war übelst geil... Und als wir davor dann noch aufm EDEKA-Parkplatz frische Luft geschnappt ham und uns überlegt ham, was wir jetzt am liebsten essen würden (Käse, Schlemmerfilet, Kaffee) Danach ist allerdings so ein komischer Typ gekommen und hat uns gefragt ob wir mit in Funpark wollen mit dem.. Er würd uns hinfahren... Das war n bissle... komisch... Aber naja, zum Glück hab ich immer so glaubwürdige Ausreden parat!  Und dann hat uns der liebe Hannes (Bernas Bruder) spät in der nacht abgeholt und uns nach Hause gefahren. (Aufm Weg mussten wir aber unbedingt an ner Tankstelle anhalten, weil sich die Berna eine Pizza kaufen wollte... *ggg*) Ohja, ein sehr gelungener Abend, trotz der etwas erschütternden Nachricht... Aber irgendwie freu ich mich ja auch...
Nunja, bis bald dann mal,
Kussis

3 Kommentare 4.11.06 14:25, kommentieren

Sogar ich fang jetzt damit an...

Ohje... Jetzt fang sogar ich schon an mit Bloggen.... Und ich weiß noch nicht mal warum. Okay, die eine Erklärung wäre, dass ich mit der Katrin sympathisieren will/soll/muss, weil wir uns nie sehen, und irgendwie uns doch mitteilen müssen, wie es uns geht. Telefonieren verbaun wir auch total oft, weil wir immer unterwegs sind und das mim ICQ klappt auch oft genug nicht. Außerdem ist es immer gut, seine Gedanken irgendwo aufzuschrieben, auch wenn die meisten dadraußen sie vermutlich nicht blicken werden, aber das macht nichts. Die, die es verstehen sollen, tun dies auch, da bin ich mir ganz sicher.

Hm. Und schon is die Überlegung, was ich eigentlich Schreiben soll... Ich könnte natürlich von gestern erzählen und wie Berna, Nadze und ich gestern halloween gefeiert ham, aber ich glaub das lass ich lieber, ich will mich ja net gleich bei meinem ersten Eintrag blamieren, stimmts?

So verbleibe ich heute nur noch mit lieben Grüßen an allen und mal schaun, wie lange ich es durchhalte zu bloggen, bis ich es dann endgültig verplane oder vergesse.

Hab euch lieb ihr da draußen!

5 Kommentare 1.11.06 21:59, kommentieren